Wiesenstraße

Sanierung eines denkmalgeschützten 5-Familienhauses in Soest

Alle Leistungsphasen

Planung und Ausführung 10/2016-06/2017

Fläche: 350m2

Tragwerksplanung: Rolf + Droste Ingenieurges. mbH, Hr. Schlenke 

Im Stadtkern von Soest wurde bis Mitte 2017 ein historisches Gebäude aus dem Jahre 1926 saniert. Die Ausführung erfolgte in enger Abstimmung mit dem Denkmalamt. Die historischen Fensterformate wurden rückgebaut, Fenster erhielten eine Sprossenteilung in Anlehnung an die historischen Vorgaben. Dachflächenfenster wurden durch Gauben ersetzt. Nachträgliche Einbauten und Anbauten wurden abgebrochen. Soweit möglich wurden freigelegte historische Bodenflächen, Stuckelemente und Innentüren saniert, so dass für die jetzigen Mieter der historische Charakter des Gebäudes expressionistischer Prägung wieder erlebbar ist.

© 2020 by Karin Trockels - Datenschutz - Impressum